Anguilla – Trauminsel der Schönen & Reichen

Relaxen Sie am Strand von Anguilla Anguilla gehört zu den Kleinen Antillen und ist Teil der Inselgruppe Leward Islands. Die Insel liegt in der Nähe von Puerto Rico und gehört zum Englischen Königreich. Das Klima dort ist tropisch, aber durch die östlichen Winde gemäßigt. Allerdings muss man wegen eben dieser Winde von Juli bis Oktober mit Stürmen oder gar Hurrikans rechnen.

Die kleine Insel Anguilla gehört wohl zu den exklusivsten Inseln der Karibik: Auf der Insel sucht man vergeblich nach Massen- und Pauschalhotels. Stattdessen herrschen Exklusivität, Luxus und paradiesische Ruhe. Auf der Insel finden sich einige der exklusivsten und außergewöhnlichsten Hotels der Karibik, wie zum Beispiel das St Regis Resort oder das Mallihouana.

Nicht verwunderlich ist es daher, dass auch viele Prominente sich von der Inseln Anguilla und ihrer Exklusivität angezogen fühlen. Nicht selten trifft man am Strand Stars wie Kevin Bacon, Uma Thurman oder Robert de Niro.

Besonders beliebt ist Anguilla auch bei Hochzeitswilligen oder frisch Vermählten: Der Nationalvogel, die Turteltaube, lässt bereits darauf schließen, dass die Insel mit ihren traumhaften weißen und menschenleeren Sandstränden ein Paradies für Verliebte ist.

Highlights

Auf Anguilla ist immer etwas los: Das ganze Jahr über finden diverse Feste wie der Karneval, diverse Jazz-Festivals  oder die Sailing-Week statt. Langweilig wird es dort mit Sicherheit nicht.

Insidertipp

Der Nationalsport der englischen Insel ist natürlich: Cricket. Am Wochenende findet sich am Nachmittag, wenn es nicht mehr so heiß ist, das ganze Dorf zum gemütlichen Treff auf dem lokalen Cricketfeldern ein und verfolgt die Spiele der heimischen Mannschaften. Diese sind jedoch nicht nur zur Dorfbelustigung da, sondern erzielen auch international beachtliche Erfolge. Doch auch wenn man sich für den Sport selbst nicht sonderlich interessiert oder die Regeln nicht kennt: Ein Erlebnis ist das Zusammenkommen und die gemütliche Atmosphäre allemal.

Einreise

Für die Einreise nach Anguilla benötigt man lediglich einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate gültig ist und ein gültiges Weiter- oder Rückflugticket.

Gesundheit

Vor der Reise nach Anguilla ist es empfehlenswert, sich gegen Hepatitis A und Tetanus impfen zu lassen. Wer plant, längerfristig dort zu bleiben, der sollte sich zudem gegen Hepatitis B impfen lassen.

WichtigerHinweis

Wir überprüfen in unregelmäßigen Abständen die Hinweise zur Einreise und zur Gesundheit. Für die Richtigkeit der auf dieser Website angegebenen Daten können wir jedoch keine Gewähr übernehmen, da sich die Hinweise und Bestimmungen der einzelnen Länder und Inseln von Zeit zu Zeit und damit auch zwischen den von uns vorgenommenen Prüfungen ändern können. Für detaillierte Informationen zu den Einreisebestimmungen, Visabestimmungen und medizinischen Hinweisen (gesundheitspolizeilichen Vorschriften) nutzen Sie bitte die Seite vom Auswärtiges Amt und der jeweiligen Botschaft.